Portrait

DSC01497Margrit Dällenbach-Bachmann

Ich wohne in Oppligen Kanton Bern, bin verheiratet und Mutter von vier erwachsenen Kindern. Mein Interesse am textilen Gestalten begann schon in der Kindheit. Eine Begegnung in sehr jungen Jahren mit einer Spitzenmacherin hinterliess bei mir einen prägenden Eindruck mit der Absicht, dieses spannende und herausfordernde Handwerk einmal zu erlernen.

Im Januar 2004 war die Zeit reif und ich startete mit dem Klöppelabenteuer. Vom Virus gepackt und von einer hervorragenden Meisterin gefördert erlernte ich die verschiedenen traditionellen Techniken. Bald weckte mich aber das Interesse an zeitgemässer Spitze und die Lust, eigene Entwürfe zu erstellen. 2009 absolvierte ich die Kursleiterinnenausbildung A in Deutschland. Darauf folgten die Kurse B und C sowie das Strukturen-Seminar. Nach Absolvieren des Farbenseminars im 2016 und dem Lehrgang Raum und Form im 2017 habe ich die Ausbildung zur Klöppeldozentin abgeschlossen.

Eine besondere Herausforderung ist jeweils die Teilnahme an Wettbewerben mit vorgegebenen Themen. Mit folgenden Arbeiten gewann ich eine Auszeichnung:

  • Bogenspiel, 2006 Schweiz, 2. Preis
  • aufgetürmt, 2008 Schweiz, 2. Preis
  • ohne Titel, 2010 Deutschland, 3. Preis
  • Herzseite, 2011 Oesterreich, 1. Preis
  • Sturm im Wasserglas, 2014 Oesterreich, 1. Preis